english   polski   français   español   русский  




  Willkommen
Wer bin ich?
Aktuelles
Veröffentlichungen
Interviews zum Nachhören
Pressespiegel
Resonanz, Briefe an mich

Beratung und Psychotherapie
Systemisches Coaching
Familienaufstellungen
System. Unternehmensberatung
Supervision

Termine 2017
Sommercamp Sylt
Genogramm-Seminar Sylt
Analyt. Kriegsenkelgruppe Berlin
Seminare, Vorträge
Kontakt

Termine

Sylt

Klappholttal, 25992 List
8. - 15. Juli 2017
Sa 19 Uhr - Sa 13 Uhr
Buchung in Kombination
mit der Unterkunft in der Akademie 
über mein Kontaktformular
und im darauf folgenden Jahr:
wieder im Juli
 

Das Sylter Sommercamp

OHNE WURZELN KEINE FLÜGEL

Systemische Selbsterfahrung, Familien- und Systemaufstellungen

8. bis 15. Juli 2017 und auch im folgenden Jahr wieder im Juli

 


"Wer etwas haben möchte, was er noch nie hatte, wird wohl etwas tun müssen, was er noch nie tat."
Sokrates
 
Direkt am Meer, inmitten der zauberhaften Sylter Dünenlandschaft zwischen Kampen und List, ist das Sylter Sommercamp im nächsten Sommer wieder in der Akademie am Meer beheimatet. Sonne und Meer machen es an diesem wundervollen Ort leicht, aufzuatmen und frischen Wind an Körper, Geist und Seele zu lassen. Herzlich eingeladen ist jeder, der sich selbst und andere besser spüren lernen möchte und das gerne mit Erholung an einem der schönsten Plätze Deutschlands verbinden mag.
 

Damit aus dem anfänglichen Aufatmen ein ruhigeres und tieferes Durchatmen wird, das uns nachhaltig – im Einklang mit uns selbst – zufriedener und erfolgreicher durch die Welt gehen lässt, werden wir über einige Tage hinweg ganz „bei uns“ sein. Wir nutzen die unterschiedlichen Möglichkeiten der systemischen Arbeit, um unsere Denk-, Fühl- und Handlungsmöglichkeiten zu vergrößern und um eventuelle Blockaden – erworbene wie übernommene – aufzuspüren und abzubauen. Auch ein Blick auf die Geschichte und die Geschichten der Elterngeneration sowie die Auseinandersetzung mit biographischen Ereignissen, deren Folgen unbemerkt in unser tägliches Fühlen, Denken und Handeln einfließen, ist oft heilsam und erlösend.


Die neuen Einsichten gehören zu den kostbaren Rohstoffen, die uns leichter und sicherer durchs Leben gehen lassen. Sie ermöglichen uns, dort Wurzeln zu schlagen, wo es uns gut geht, in dem Raum, den wir uns selbst erschlossen haben.


Gearbeitet wird nach den klassischen Methoden der systemischen Therapie sowie mit den unterschiedlichen Methoden der Systemaufstellung. 


Die Unterkünfte sind einfach und behaglich und stehen verstreut inmitten einer paradiesischen Dünenlandschaft. Nicht alle Quartiere haben WC und Dusche in unmittelbarer Nähe. Der einsame Strand ist keine fünf Minuten entfernt ...

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.
Programm und Details werden auf Nachfrage zugesandt!